Aktuelles ab 1988    
 
INFORMATIONEN für Mitglieder - - Prüfungsunterlagen, Videos, usw.
( Infos:bei Patrick Gratt - Tel.: 0664/9327183 )
   
         

 

    - 2019 -    
 

 

   

 

 

   
 


Am 27. 04. 2019 Internationaler Kaiserwinkl Open
4 internationale Medaillen für Söll

Silber - Melanie Kindl
Silber - Nadja Mayerl
Bronze - Theresa Hörl
Bronze - Verena Gruber


   
         

 

 

   
 
vm

Am 07. 04. 2018 Vereinsmeisterschaft in Söll

Mit 6 Gold, 7 mal Silber und 3 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.
vm

   
         

 

 

   
 
vm

Am 23-24. 02. 2019 G1 Slovenien Open in Ljubljana
2 x Platz 5 für Söll

Einen vielversprechenden G1 (Weltranglistenturnier) Jahresstart legten unsere 3 Athleten vom 23 bis 24 Februar bei den Slovenia Open hin. Das Turnier war mit fast 1200 Teilnehmern sehr gut besucht und das hohe Level war deutlich spürbar. Melanie Kindl die nun in ihrem ersten Senioren Jahr steht (Ü18) konnte sich schon zum Anfang auf Weltniveau beweisen. Sie konnte die ersten Kämpfe gegen Italien und Kroatien gewinnen und musste sich erst gegen die spätere Siegerin aus Deutschland geschlagen geben. Somit Platz 5 für Melanie. Auch Magdalena Kindl konnte einen Kampf gegen Italien gewinnen und sicherte sich Platz 5. Theresa Hörl die nun in ihrem ersten Junioren (15-18) Jahr steht konnte noch nicht mit ihren Kontrahentin mithalten und verlor ihren Auftaktkampf.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 09. 02. 2019 Internationaler Stubaier Alpenpokal
5 Teilnehmer - 5 Gold

Beim heurigen internationalen Stubaier Alpenpokal am 9 Februar konnten unsere Söller Mädels wieder einmal ihr können unter Beweis stellen.
Sie konnten ALLE ihre Kämpfe gewinnen und sich in der jeweiligen Gewichtsklasse mit der Goldmedaillen krönen.
Melanie Kindl - Gold
Magdalena Kindl - Gold
Theresa Hörl - Gold
Nadja Mayerl - Gold
Verena Gruber - Gold
Zusammen mit unseren Partnervereinen
St.Johann und Saalfelden (Gemeinsam --> SSG-Fight Team) die unser Ergebnis noch mit 4 Gold, 2 Silber und 1 Bronze ergänzten, konnten wir auch noch den ersten Platz in der Mannschaftswertung aus 17 Vereinen belegen !

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Vom 26. bis 27. 01. 2019 Internationaler Insubria Cup
4 Teilnehmer aus Söll

Saisonstart 2019 in Busto Arsizio!
1x Gold 1x Bronze
Am 26-27 Jänner kämpften 4 unserer Athleten beim internationalen Insubria Cup. Das in der nähe von Mailand gelegene Turnier war dieses Jahr mit knapp 1200 Teilnehmern aus 10 Nationen sehr stark besetzt, nichts desto trotz konnten sich unsere Athleten die für das Landeskader Tirol an den Start gingen gut positionieren. Allen voran Melanie Kindl die sich nach 4 gewonnen Kämpfen die Goldmedaille in der Seniorenklasse sicherte. Auch Theresa Hörl konnte ihren ersten Kampf dominieren und für sich entscheiden. Im zweiten Kampf verlor sie denkbar knapp wegen Fehlern im elektronischem System, da 4 eindeutige Kopftreffer nicht gepunktet wurden, somit Platz 3 für Theresa. Magdalena Kindl und Nadja Mayerl konnten jetzt nach der Winterpause noch nicht ihre gewohnte Form zurückfinden und verloren in den Vorrunden.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

    - 2018 -    
         
 

 

   
 

Am 06. - 07. 10. 2018 Plateau Open in Mieming
4 Gold und 1 Silber für Söll

Erneut ein erfolgreicher Tag für die Söller Mädels in Mieming. Die Kämpferinnen fuhren mit Trainer Patrick zur internationalen Plateau Open 2018 und erreichten allesamt eine Medaille. Nadja Mayerl und Verena Gruber gewannen beide in ihren jeweiligen Gewichtsklassen. Theresa Hörl kämpfte sogar eine Altersklasse höher als normal und gewann trotzdem mit ausgezeichneter Leistung. Melanie Kindl duellierte sich mit einer Nationalteamfreundin in einem sehr spannenden Kampf auf hohem Niveau und verlor leider durch einen Konzentrationsfehler in den letzten Sekunden. Dennoch ein super Erfolg für die Söller und ein spitzen Abschluss der Saison.

Pressetext: Melanie Kindl

   
         

 

 

   
 
vm

Vom 10. bis 11. 11. 2018 G1 Croatia Open in Zagreb
2 Teilnehmer aus Söll

Hörl Theresa und Magdalena Kindl reisten am 10 November nach Zagreb zur G1 Croatia Open mit ca 1000 Teilnehmern. Da Patrick zur gleichen Zeit mit Melanies Betreuung in Warschau bei der U21 Em beschäftigt war, wurden unsere jungen Athleten diesmal von LZ Coach Peter Neuner gecoacht. Leider lag das Glück an diesen Tag nicht auf unserer Seite und beide verloren ihren Auftaktkampf nur denkbar knapp. Trotz zweier Niederlagen werden auch solche Erfahrungen genutzt und bei denn nächsten Turnieren hilfreich sein.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Vom 07. bis 11. 11. 2018 U21 Europameisterschaft in Warschau
Platz 9 für Melanie !

Vom 07 - 11 November fand in Warschau die Europameisterschaft der unter 21 Jährigen statt, mit dabei unter dem Deckmantel des Österreichischen Nationalteams auch unser Söller Aushängeschild Kindl Melanie mit Trainer und Coach Gratt Patrick. Mit ihren erst 17 Jahren gehörte Melanie zu den jüngeren Wettkämpfern bei diesem Großereignis, dennoch konnte sie aber wieder einmal ihr können beweisen. Mit zwei gewonnen Kämpfen über routinierte Nationalteamkämpfer aus Russland und der Türkei und ihrer knappen Niederlage gegen Rumänien mit einem Punktestand von 6:8 konnte sie den 9 Platz von insgesamt 38 Startern in ihrer Gewichtsklasse belegen. Da sie noch 3 Jahre mit erfolgreicher Qualifikation bei diesem Turnier in der selben Klasse starten darf, könne wir freudig und mir großen Erwartungen in die Zukunft blicken.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Österr. Meisterschaft am 20. 10. 2018 in Oberndorf
4 Goldmedaillen und eine Silbermedaille für Söll

Einmal mehr schafften unsere Söller Mädels einen Wahnsinns Erfolg!
Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft 2018 in Oberndorf bei Salzburg, konnten sie einmal mehr von sich überzeugen und beweisten das sie zu den besten Österreichs gehören.

Söll
Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 06. - 07. 10. 2018 G1 Riga Open
3 Teilnehmer

Das Söller Wettkampfteam machte sich am 5 Oktober auf zum nächsten Weltranglistenturnier nach Lettland. In Riga gingen Melanie Kindl, Magdalena Kindl und Theresa Hörl an den Start. Theresa konnte ihre Form von Polen zwei Wochen zuvor, nochmals bestätigen und sicherte sich wieder den 5. Platz. Melanie die für Trainingszwecke wieder bei denn über 18 jährigen startete zeigte ein Kopf an Kopf rennen in den ersten zwei Runden und musste sich erst in der letzten Runde nach Punkten geschlagen geben. Magdalena konnte an diesem Tag nicht wirklich ihre Bestform abrufen und verlor ihren Auftaktkampf unglücklich.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 07. 10. 2018 Achensee Trophy
2 Teilnehmer - 1 Gold und 1 Bronze

Zeitgleich mit unseren drei Mädels in Lettland kämpften auch Verena Gruber und Nadja Mayerl um eine begehrte Medaille beim Achensee Cup in Maurach. Verena konnte all ihre Kontrahenten besiegen und hielt zum Schluss die Goldmedaille in Händen. Nadja musste sich im Halbfinale geschlagen geben und erreichte Platz 3.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 15. - 16. 09. 2018 Polish Open
3 Teilnehmer

Platz 5 für Theresa Hörl !
Am 15 und 16 September fanden die G1 Polish Open in Warschau mit rund 1500 Teilnehmern statt. Angereist sind unsere drei Elite Kämpfer Melanie, Magdalena und Theresa mit Trainer Patrick. Theresa Hörl konnte in ihren beiden Vorrunden gegen Schweden und England souverän gewinnen und musste sich erst im Einzug um den Medaillenrang gegen die viel größere Gegnerin aus Serbien geschlagen geben, somit Platz 5 für Theresa. Das Schwestern-Duo Melanie und Magdalena Kindl konnten an diesem Tag nicht wirklich in ihre Wettkampfform finden und verloren beide Ihren Auftaktkampf.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
www

Internationalen Bodensee - Cup am 07. 07. 2018
Internationaler Erfolg in Friedrichshafen (D) für Söll

Unsere Kampfmannschaft bestehend aus Melanie, Magdalena, Theresa, Nadja, Verena und Trainer Patrick reisten am 7 Juli nach Friedrichshafen zum Internationalen Bodensee-Cup. Der Bodensee-Cup an dem wir zum dritten mal Teilnahmen war mit ca. 400 Teilnehmer aus 54 Vereinen gut besetzt, dennoch konnten unsere Athletinnen mit Ihren Leistungen hervorstechen. Nicht weniger als 4 Goldmedaillen und eine Silbermedaille hielten unsere 5 Söller Kämpferinnen nach einen spannenden Wettkampftag in Händen. 

Gold geht an Melanie Kindl, Theresa Hörl, Nadja Mayerl und Verena Gruber
Silber an Magdalena Kindl
Der gesamte Verein gratuliert zu diesem Erfolg.

www

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 

Melanie Kindl

Inter. Luxemburg Open G1 am 15. - 17. 06. 2018 in Luxemburg
Internationaler Erfolg für Söll

Erfolge:

Platz 5 Magdalena Kindl
Platz 9 Melanie Kindl (Senioren)
Teilgenommen Theresa Hörl

Pressetext

   
         

 

 

   
 

Melanie
Magdalena Kindl

Melanie
Magdalena Kindl mit
Patrick


Inter. Austrian Open G1 am 26. - 27. 05. 2018 in Innsbruck
Internationaler Erfolg für Söll

Zeitung

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Tiroler Meisterschaft

Am 05. 05. 2018 Tiroler Landesmeisterschaft in Innsbruck
5 Teilnehmer ---> 5x Gold !!!

Spektakulärer Erfolg für unsere Athletinnen
Bei den Landesmeisterschaften in Innsbruck mit ca. 240 Teilnehmern gelang
unseren Mädels ein wahnsinns Erfolg.
Unsere Sportler konnten nicht nur ALLE Kämpfe gewinnen, sondern sogar
viele Gegner durch Punkteüberlegenheit zur frühzeitigen Aufgabe zwingen und somit
5 Goldmedaillen zu uns nach Söll holen.
Gold geht an
Melanie Kindl LK1 Senioren -49kg
Magdalena Kindl LK1 Junioren -46kg
Theresa Hörl LK1 Kadetten -44kg
Nadja Mayerl Lk1 Schüler -30 kg
Verena Gruber Lk2 Kadetten -51 kg
Wir gratulieren unseren frisch gebackenen Tiroler Meisterinnen ganz herzlich.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 


Patrick

Am 28. 04. 2018 Internationaler Kaiserwinkl Open
3 internationale Gold Medaillen für Söll

Gold  - Melanie Kindl
Gold  - Theresa Hörl
Gold  - Verena Gruber
Silber - Magdalena Kindl
Silber - Nadja Mayerl

Bei den diesjährigen Internationalen Kaiserwinkel Cup in Kössen konnten die Söller Taekwondo-Mädels einmal mehr von sich überzeugen. Mit nicht weniger als 3 Gold und 2 Silbermedaillen und den 3. Platz in der Mannschaftswertung von insgesamt 49 Vereinen (mit unseren Partnervereinen St.Johann und Saalfelden) konnten wir den Wettkampftag beenden. Hervor gestochen ist wieder einmal mehr Melanie Kindl, die für Vorbeitungszwecke auf die Saison 2019 mit 16 Jahren zu den Erwachsenen hochgestuft worden ist und trotzdem den ersten Platz belegen konnte. Aber auch unsere restlichen Kämpfer zeigten sich von ihren besten Seiten und sind nach diesen Erfolgen bestens vorbereitet für die Tiroler Landesmeisterschaft die nächste Woche in Innsbruck stattfindet. Gold ging an Theresa Hörl, Verena Gruber und an Melanie Kindl
Silber an Magdalena Kindl und Nadja Gruber. Coach/Trainer Gratt Patrick und der ganze Söller Taekwondo Verein gratulieren zu diesen hervorragenden Erfolgen.
vm

   
         

 

 

   
 
vm
Theresa Hörl

Am 21. 04. 2018 Vereinsmeisterschaft in Saalfelden

Mit 3 Gold, 3 mal Silber und 2 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.
vm

   
         

 

 

   
 
vm

U 18 Weltmeisterschaft und Olympia-Qualifikation in Tunesien
vom 3 - 12 April

Melanie auf Platz 9 Der Weltelite bei den Olympia-Qualifikationen

Aufgrund zahlreicher Erfolge wie zb. den 5. Platz bei der Europameisterschaft, die Silbermedaille bei den Slovenia Open und gewonnene Weltranglistenkämpfen in Kroatien, Bulgarien, usw. wurde Kindl Melanie für die Weltmeisterschaft und die Olympia-Qualifikation in Tunesien nominiert. Sie reiste gemeinsam mit dem Österreichischen Nationalteam und ihrem Coach/Trainer Gratt Patrick nach Hammamet um sich dort mit den besten der Welt zu messen. In den ersten drei Wettkampftagen ging es um das begehrte Olympia Ticket das nach einem Losglück (Freilos) bei der Kampfauslosung schon zum greifen nah war. Nora Adami aus Italien die zuvor die Polin Uscimuk Oliwia geschlagen hatte war Melanies erste Gegnerin. Melanie Kämpfte zwar anfangs mit großer Nervosität die sie aber von Sekunde zu Sekunde im Kampf immer mehr ablegen konnte und gewann diesen Kampf mit einem Punktestand von 15:11. Als nächstes stand sie Powell Aaliyah der nachherigen Weltmeisterin aus Groß Britannien gegenüber die immer wieder mit schnellen Hinterfuß Angriffen punkten konnte und sich so Melanie keine Chance bot um richtig ins geschehen einsteigen zu können. Melanie belegte Platz 9 der 56 besten Athletinnen weltweit und schrammte nur knapp an dem Olympia Ticket vorbei. 4 Tage nach diesem Event startete die U18-Weltmeisterschaft wo sie sie leider mit weniger Glück gesegnet war. Als erste Gegnerin stand die Marokkanerin Rabab Ouhadi mit Melanie auf der Kampffläche. Melanie kämpfte selbstbewusster und aktiver als bei der Qualifikation und konnte am Ende der zweiten Runde mit 10 Punkten Vorsprung in die Pause gehen, nachher passierten leider sehr schwere Kampfrichterfehler die eigentlich bei so einem Großevent nicht passieren dürften. Die leitende Kampfrichterin übersah einige Verstöße der Marokkanerin die auf den elektronischen Kampfwesten auch noch Punkte auslösten. Melanies Bemühungen die zu unrecht erworbenen Punkte der Marokkanerin wieder auszugleichen blieben leider ohne Erfolg und sie verlor die Vorrunde knapp mit 21 zu 22 Punkten. Trotz allem gratuliert der Söller Taekwondo Verein zum Erfolg und den Einzug in die Top 10 Elite der Welt bei der Olympia Qualifikation.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 17-18. 03. 2018 G1 Belgien Open in Lommel
Teilgenommen Theresa Hörl für Söll

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 03-04. 03. 2018 G1 Bulgaria Open in Sofia
Patrick und Melanie

Unter dem Deckmantel des Österreichischen Nationalteams reisten Melanie Kindl und Gratt Patrick am 2 März nach Sofia zu den diesjährigen Bulgaria Open. Melanie war durch eine vorhergegangene Krankheit zwar noch geschwächt konnte aber doch einiges von ihrem können zeigen. Als erstes trafen Melanie und die Serbische Nationalteam Kämpferin Mina Ristovic aufeinander. Melanie dominierte die Serbin von der ersten Sekunde an und konnte den Kampf frühzeitig in der zweiten Runde mit einem Punktestand von über 20 zu 0 beendet. Beim zweiten Kampf stand Melanie einer starken Kämpferin aus der Türkei gegenüber, der Kampf verlief sehr ausgeglichen bis zum Schluss. Melanie kassierte in den letzten 5 Sekunden leider noch einen Treffer und verlor diesen Kampf mit einem Punktestand von 8:9 nur knapp um einen Punkt. Somit Platz 5 für Melanie in Sofia.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 24-25. 02. 2018 G1 Slovenien Open in Maribor
Zweite Weltranglisten-Medaille für Söll

Bei dem G1 Weltranglistenturnier Slovenia Open am 24-25 Februar in Maribor konnte die Söllerin Kindl Melanie einmal mehr von sich überzeugen. Nach intensiven Traingsvorbereitungen die Monate zuvor präsentierte sich Melanie top austrainiert und in Höchstform bei diesem Großereignis. Mit vier gewonnen Kämpfen gegen starke Athletinen aus Frankreich, Serbien, Kroatien und Deutschland konnte sie wieder viele internationale Punkte für die Weltrangliste und für die Weltmeisterschafts Qualifikation sammeln. Erst im Finale musste Melanie sich nach einen langen und harten Tag geschlagen geben. Somit geht die Silbermedaille der Slovenia Open 2018 in der Kategorie -49 kg nach Österreich/Söll an unser Aushängeschild Melanie Kindl. Auch Theresa Hörl ging bei diesem Turnier an den Start, für Sie war es ihr erstes Weltranglisten Turnier in ihrer Karriere. Nach einem guten Start in denn ersten beiden Runden, musste sie sich zum Schluss doch leider gegen die starke Polin in den Vorrunden geschlagen geben. Coach und Trainer Gratt Patrick und der gesamte Söller Taekwondo Verein gratulieren recht herzlich zu diesem super Erfolg.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 24. 02. 2018 Internationale Stubai Open
3 Teilnehmer - 3 Gold

Zeitgleich mit dem Slovenia Open bei denen Melanie Kindl und Theresa Hörl um wichtige Weltranglisten-punkte kämpfen, fand am 24 Februar die internationale Stubai Open statt. Unsere drei Kämpfer Mädels zeigten einmal wieder das mit ihnen in Zukunft auch auf Internationalen Niveau zu rechnen ist und sich die harte Vorbereitungen in den Monaten zuvor ausgezahlt hat. Magdalena Kindl, Nadja Mayerl und Verena Gruber konnten nach diesem Wettkampftag mit nicht weniger als mit drei erkämpften Gold-Medaillen glänzen. Der gesamte Söller Taekwondo Verein gratulieren recht herzlich zu diesem super Erfolg.p

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 10-11. 02. 2018 G1 Turkey Open in Istanbul
Teilgenommen Melanie Kindl für Söll

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm
Theresa Hörl

Am 3-4. 02. 2018 Inter. Childrens Cup in Stuttgart
Thersa Hörl nur knapp gescheitert.

Der internationale Childrens Cup im Glaspalast Sindelfingen (Stuttgart) vom 3-4 Februar hatte dieses Jahr einen ganz besonderen Stellenwert für die Athleten und Athletinnen. Für die Plätze 1-3 sicherte man sich ein direktes Ticket für die Kadetten Europameisterschaft im Herbst, dementsprechend dieser Regelung war dieses Turnier auch von Teilnehmern aus ganz Europa besucht, in Zahlen gingen ca 1400 Sportler an den Start. Mit dabei auch Theresa Hörl in der Gewichtsklasse bis 44 kg. Im ersten Kampf musste sie sich gegen die erfolgreiche junge Kroatin Pusic Antonija bewehren, die Sie aber mit einem aktiven Wettkampfstil zielsicher dominieren konnte und so ihren ersten Kampf souverän gewann. Als zweite Gegnerin stand die Spanierin Laura Rodriguez auf dem Programm, die wir durch den Sieg im Vorjahr bei diesem Turnier und die Teilnahme an der Weltmeisterschaft als schwerste Gegnerin in dieser Klasse eingeschätzt haben. Theresa kämpfte mit Ihr die ersten beiden Runden auf Augenhöhe und konnte sogar mit Führung in die dritte Runde gehen. Leider hatte die Spanierin dann die letzten Sekunden doch noch die Nase vorne und Theresa musste sich knapp aber doch geschlagen geben.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

    - 2017 -    
         
 

 

   
 
vm
Theresa Hörl und Melanie Kindl

Inter. Park Pokal am 02. - 03.12. 2017 in Sindelfingen
Gold für Melanie

Am 2 und 3 Dezember machten sich zwei Söller Taekwondo Sportlerinnen, Melanie Kindl und Theresa Hörl auf den Weg nach Stuttgart zum internationalen Parkpokal.
Melanie Kindl zeigt sich aufgrund Ihrer Top Platzierung bei der heurigen Europameisterschaft sehr selbstsicher und konnte drei Kämpfe bis zur Goldmedaille nicht nur gewinnen, sondern immer mit großen Punktvorsprung für sich entscheiden.
Somit darf sich Melanie wieder um eine Goldmedaille mehr freuen.
Auch Theresa Hörl war topmotiviert aber leider durch eine Grippe sehr geschwächt und musste ihren ersten Kampf aufgrund von Übelkeit abbrechen.
Der gesamte Verein gratuliert zum Erfolg und wünscht denn Kämpferinnen viel Erfolg für die weiteren Turniere.

Erfolge:
Gold - Melanie Kindl
Platz 4 Theresa Hörl

Pressetext Andrea Kindl

   
         

 

 

   
 
vm
Magdalena Kindl

Am 18. 11. 2017 Inter. Mieming Plateu Open
3 internationale Gold Medaillen für Söll

Am 18. November fand in Mieming zum zweiten mal der internationale Plateau Cup mit nicht weniger als 180 aktiven Wettkämpfer statt. Mit dabei 5 Athletinen der Taekwondo Schule Söll die mit 3 Gold und 2 Silbermedaillen wieder einmal auf sich aufmerksam machen konnten. Gold ging an Melanie Kindl, Theresa Hörl und Nadja Mayerl. Die Silbermedaillie konnten sich Magdalena Kindl und Verena Gruber sichern. Der gesamte Verein gratuliert unseren Sportlerinnen ganz herzlich.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Melanie

Inter. Croatia Open G1 am 11. - 12. 11. 2017 in Zagreb
"Melanie Kindl

Vom 11-12 November ging Melanie Kindl mit Coach Patrick wieder auf die Jagd nach wertvollen Weltranglistenpunkten bei den diesjährigen Croatia Open in Zagreb. In der ersten zwei Runden kämpfte sie gegen Athleten aus Italien und Slowakei. Beide Kontrahentinnen konnte sie zur frühzeitigen Aufgabe nach Punkten zwingen und somit wieder international Punkten. Bei ihrem dritten Kampf an diesen Tag sank leider ihre Ausdauer markant und sie mussten sich nach 3 Runden knapp geschlagen geben. Nichts desto trotz kann sich Melanie über den 5. Platz bei einem G1 Weltranglistenturnier freuen.

Erfolg:
Platz 4 Melanie Kindl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Melanie
Melanie Kindl

Europameisterschaft Junioren am 02. 11. 2017 in Cypern
Melanie Kindl auf Platz 5

Am 2. November 2017 konnte das Söller Nachwuchstalent Melanie Kindl als Mitglied des österreichischen Nationalteams der U18 im Kampf gegen die 30 besten Teakwondoathletinnen Europas im Rahmen der Junioreneuropameisterschaft in Larnaka/Cypern den Top 5. Platz für sich entscheiden. Die couragierte Söllerin konnte den aufregenden 1. Kampf gegen Bulgarien nach 3 harten Runden mit einem Punktestand von 13:6 souverän gewinnen. Im nächsten Kampf stand Melanie Kindl der WM 3. der Slowakei auf der Matte gegenüber. Melanie konnte die als schwierig eingestufte Gegnerin nicht nur besiegen, sondern mit einem großartigen Punktevorsprung von 21:3 auch ein klares internationales Ausrufezeichen setzen.
Im ausgewogenen Kampf um die Medaillienrangliste kam es zwischen Melanie und ihrer Gegnerin, der Spanierin Alert Ortiz in der 3. Runde zum Punktgleichstand. In der alles entscheidenden 4. Runde genannt "Sudden Death" schenkten sich die beiden Athletinnen nichts. Der alles entscheidende Körperschlag (Golden Point) erzielte die Spanierin. Melanie Kindl schafft es damit nach einem nur knapp unterliegendem 6:5 auf den 5. Platz der Europameisterschaft und erweist sich damit als großes Nachwuchstalent des österreichischen Taekwondosports. Der gesamte Söller Teakwondoverein und Trainer Patrick Gratt freuen sich mit Melanie Kindl über das super Ereignis!
Wir gratulieren herzlichst.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Melanie
Nadja Mayerl

Österr. Meisterschaft am 28. 10. 2017 in Wien
3 Goldmedaillen und eine Silbermedaille für Söll

Am 28 Oktober kämpften unsere Mädels Theresa, Magdalena, Verena und Nadja um denn begehrten Österreichischen Meistertitel bzw denn Österreichischen Nachwuchsmeistertitel in Wien .(Kindl Melanie kämpfte aufgrund ihrer Europameisterschaftsteilnahme 4 Tage später nicht) Nadja Mayerl und Verena Gruber konnten sich trotz harter kämpfe durchsetzten und dürfen sich ab sofort Österreichische Nachwuchsmeister nennen. Auch Theresa Hörl ging sehr beherzt an denn start und gilt ab diesem Tage als Österreichische Meisterin in ihrer Gewichtsklasse.
Magdalena Kindl hatte mit ihrer international erfahrenen und starken Gegnerin aus Innsbruck ein sehr schweres Los gezogen und musste sich im Finale geschlagen geben.
Gesamt gingen an diesem Tage nicht weniger als 3 Gold und eine Silbermedaille nach Söll. Trainer und Coach Patrick Gratt sowie die gesamte Taekwondo Schule Söll gratulieren herzlich zu diesem super Ergebnis.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Melanie
Theresa Hörl

14. Inter. Vienna Open am 14. 10. 2017 in Wien
Super Leistungen von unsere Mädels

Erfolge:

Gold Melanie kindl
Gold Theresa Hörl
Gold Nadja Mayerl
Silber Verena Gruber

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Melanie
Verena Gruber

Inter. Achensee Trophy am 07. 10. 2017 in Maurach
Wieder Erfolge für den Taekwondo-Verein Söll

Erfolge:

Gold -Theresa Hörl
Silber -Verena Gruber
Silber -Magdalena Kindl
Bronze -Melanie Kindl
Platz 4 Nadja Mayerl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Melanie

Inter. Riga Open G1 am 29. - 01. 10. 2017 in Riga (Lettland)
Teilgenommen "Melanie Kindl

Erfolge:

ohne Medaille

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Melanie

Inter. Polish Open G1 am 15. - 17. 09. 2017 in Warschau (Polen)
Teilgenommen "Melanie Kindl

Erfolge:

ohne Medaille

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 

Melanie Kindl

Inter. Luxemburg Open G1 am 10. - 11. 06. 2017 in Luxemburg
1.Weltranglisten Medaille für Söll

Eine hervorragende Leistung erbrachte die erst 15 jährige Melanie Kindl, mit ihrem Trainer Patrick Gratt, bei den diesjährigen Luxembourg-Open, die am 10. und 11. Juni stattfanden. Bei ihrem dritten Antreten eines großen G1-Tuniers, kämpfte sich Melanie durch alle Vorrunden, musste sich aber im Semifinale der starken und späteren Siegerin aus Kanada nach Punkten geschlagen geben.
Der Taekwondo-Verein-Söll gratuliert herzlich zur Bronzemedaille und den ersten Punkte in der Weltrangliste.

Erfolg:

Bronze - Melanie Kindl

Pressetext Andrea Kindl

   
         

 

 

   
 
Melanie
Melanie Kindl

Inter. Austrian Open G1 am 03. - 04. 06. 2017 in Innsbruck
Teilgenommen "Melanie Kindl

Erfolge:

ohne Medaille

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 

Inter. Riccione Open am 12. - 14. 05. 2017 in Italien
Super Leistungen aus Söll

Einen langen Weg nahmen unsere drei Kämpferinnen mit Trainer Patrick am Wochenende vom 12 – 14 Mai in kauf um an den Riccione Open teilzunehmen. Die in der Nähe von Rimini gelegene Meisterschaft ist mit knab 900 internationalen Teilnehmern ein anspruchsvolles Großturnier das nicht außer acht gelassen werden darf. Herausgehoben hatte sich an diesen Tag Theresa Hörl die es nach 3 harten Kämpfen schafte alle Konkurrentinnen hinter sich zu lassen und sich die Goldmedaille sicherte. Melanie Kindl konnte ihre Vorrunden souverän bestreiten und musste sich erst im Finale knab wegen Verwarnungen ihrer Italienischen Gegnerin geschlagen geben, Platz 2 für Melanie. Unsere letzte Kämpferin Magdalen Kindl fand an diesem Wochenende leider nicht wirklich ihren Kampfeswillen und musste sich schon beim Halbfinale geschlagen geben, somit Platz 3 für Magdalena.
Coach Patrick und der gesamte Verein gratulieren zu diesem super Ergebnis.

Erfolge:

Gold - Theresa Hörl
Silber -Melanie Kindl
Bronze - Magdalena Kindl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 

Theresa Hörl

Tiroler Landesmeisterschaft am 06. 05. 2017 in Innsbruck
4 Landesmeister aus Söll

Ein fast perfektes Ergebnis konnten die 5 Taekwondo Kämpferinnen aus Söll bei der diesjährigen Tiroler Landesmeisterschaft am 6 Mai erbringen. Nicht weniger als 4 Gold und eine Silbermedaille gehen nach einen harten Wettkampftag an die Taekwondo Schule Söll.

Erfolge:
Gold - Melanie Kindl
Gold - Theresa Hörl
Gold - Verena Gruber
Gold - Nadja Mayerl

Silber - Kindl Magdalena

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 

Am 29. 04. 2017 Internationaler Kaiserwinkl Open
1 internationale Gold Medaillen für Söll

Gold  - Verena Brunner
Silber - Magdalena Kindl
Bronze - Nadja Mayerl
Bronze - Melanie Kindl
Platz 4 Theresa Hörl 

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm

Am 22. 04. 2017 Offene OÖ Landesmeisterschaft
Erfolg für Söll in Mattighofen

Erfolge:

Gold - Melanie Kindl
Gold - Theresa Hörl
Silber - Magdalena Kindl 

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm
Nadja Mayerl

Am 09. 04. 2017 Vereinsmeisterschaft in St. Johann in Tirol

Mit 4 Gold, 10 mal Silber und 3 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.
vm

   
         

 

 

   
 

Am 25. - 26. 02. 2017 Internationaler Slovenia Open
Melanie Kindl in Maribor

Teilgenommen Melanie Kindl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Park Pokal 2015
Theresa Hörl

Am 25. 02. 2017 Internationaler Alpenpokal
2 Söller in Fulpmes

Am 18.06 vertraten unsere beiden Mädels Magdalena Kindl und Theresa Hörl die Taekwondo Schule Söll beim Internationalen Alpenpokal in Fulpmes.

Platz 1 Theresa Hörl  
Platz 4 Magdalena Kindl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Park Pokal 2015
Melanie Kindl
Park Pokal 2015
Theresa Hörl

Vom 27. bis 29. 01. 2017 Internationaler Insubria Cup
3 Söller in Busto Arsizio

Erfolgreicher Jahresauftakt für die Taekwondo Schule Söll

Unsere drei Sportlerinnen Melanie Kindl, Magdalena Kindl und Theresa Hörl reisten gemeinsam mit Trainer und Coach Patrick Gratt vom 27 - 29 Jänner nach Busto Arsizio (Lombardia) zum Internationalen Insubria Cup.
Die in der nähe von Mailand gelegene Meisterschaft ist mit knapp 1600 Teilnehmern aus 6 Nationen ein sehr anspruchsvolles Großturnier bei dem sich unsere Mädels mehr als zufriedenstellend Positionieren konnten.
Allen voran Melanie Kindl die sich gegen eine 14 Teilnehmer starke Gewichtsklasse kämpfen musste. Sie zeigte sich von Ihrer besten Seite, zwang einige Gegnerinnen sogar frühzeitig nach Punkten zur Aufgabe und sicherte sich die internationale Goldmedaille.
Magdalena Kindl, geschwächt von einer Grippe konnte sich nichts desto trotz gegen Ihre Kontrahentinnen durchsetzten. Sie musste sich erste im Finale geschlagen geben und belegte den zweiten Platz.
Auch Theresa Hörl startete top motiviert in den Wettkampftag obwohl sie mit 15 Gegnerinnen das schwerste Los unserer 3 Mädels gezogen hatte. Im Viertelfinale angelangt führte Theresa die beiden ersten Runden nach Punkten, verlor aber in der dritten Runde leider Ihre Konzentration und landete auf dem vierten Platz.
Der gesamte Verein und das Trainerteam gratulieren unseren erfolgreichen Mädels ganz herzlich! Weiter so!

Pressetext Patrick Gratt

   
         


    - 2016 -    
         
 

 

   
 
vm

Am 19. 11. 2016 Inter. Mieming Plateu Open
1 internationale Gold Medaillen für Söll

1 Gold 2 Silber und 1 Bronze Medaille
1. Melanie Kindl
2. Magdalene Kindl
2. Vanessa Ernst 
3. Joelle Gründhammer

   
         

 

 

   
 

Hart in Vorarlberg

Österr. Meisterschaft am 22. 10. 2016 in Hart
Medaillen Erfolg für Söll

Erfolge:

2. Vanessa Ernst
3. Theresa Hörl
3. Magdalene Kindl
3. Melanie Kindl

   
         

 

 

   
 
vm

Am 15. 10. 2016 Offene Wiener Landesmeisterschaft
Erfolg für Söll

Erfolge:

1. Melanie Kindl
2. Vanessa Ernst
2. Theresa Hörl
3. Magdalene Kindl

   
         

 

 

   
 
vm
Melanie

Am 01. 10. 2016 Internationale Achensee Trophy
2 internationale Gold Medaillen für Söll

2 Gold und 1 Bronze Medaille
1. Magdalene Kindl
1. Melanie Kindl
3. Theresa Hörl
Rang 4 Joelle Gründhammer

   
         

 

 

   
 

Internationalen Bodensee - Cup am 02. 07. 2016
Internationaler Erfolg in Friedrichshafen (D) für Söll

Top vorbereitet reisten am 2 Juli die beiden Kämpfer Theresa Hörl und Melanie Kindl mit Trainer Patrick Gratt nach Friedrichshafen zum Internationalen Bodenseecup.
Theresa startete dank vorherigen Freilos gleich im Halbfinale gegen Deutschland, konnte von Anfang an sehr gut punkten und entschied diesen Kampf für sich.
Im Finale musste sie sich dann leider nach einem harten Kampf geschlagen geben, somit Platz 2 für Theresa. Melanie hatte ebenfalls das Glück ein Freilos zu erhalten und traf im Halbfinale auf Griechenland. Sie dominierte denn Kampf von der ersten Sekunde an und konnte Ihre Kontrahentin mit einen Punktestand von 12 zu 0 zu einer frühzeitigen Aufgabe zwingen. Im Finale musste sich Melanie gegen die Schweiz behaupten. Nach einem sehr spannenden Finalkampf verpasste sie aber leider knapp die Goldmedaille. Man erkannte bei dieser Meisterschaft sehr gut das unser Training Früchte trägt und das sich unsere Mädels langsam aber sicher auch im internationalen Bereich behaupten können. Trainer Patrick und der gesamte Verein gratulieren nochmals recht herzlich zu den beiden Silbermedaillen.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
Park Pokal 2015
Melanie Kindl und
Theresa Hörl

Am 18. 06. 2016 Internationaler Alpenpokal
2 Söller in Fulpmes

Am 18.06 vertraten unsere beiden Mädels Melanie Kindl und Theresa Hörl die Taekwondo Schule Söll beim Internationalen Alpenpokal in Fulpmes.
Theresa kämpfte sehr beherzt im Finale, konnte sich aber nicht richtig auf Ihre international sehr erfahrene Gegnerin einstellen und musste sich Ihre Niederlage eingestehen. Melanie hatte im Halbfinale wieder eine sehr guten Start und führte in der ersten Runde mit 2 Punkten Vorsprung. In der zweiten und dritten Runde musste Sie leider ein paar gegnerische Treffer einstecken und verlor wie schon in Belluno knapp in der letzten Runde. 

Platz 2 Theresa Hörl  
Platz 3 Melanie Kindl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 

Am 25. 04. 2016 Internationaler Kaiserwinkl Open
1 internationale Gold Medaillen für Söll

Platz 1 Theresa Hörl
Platz 2 Magdalena Kindl
Platz 3 Melanie Kindl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm
Melanie Kindl

Am 17. 04. 2016 Vereinsmeisterschaft in Saalfelden

 

Mit 5 Gold, 5 mal Silber und 6 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.

   
         

 

 

   
 

Am 02-03. 04. 2016 Int. Belluno Open
3 Söller in Beluno/Veneto (Italien)

Unsere 3 Kämpferinnen Hörl Theresa, Kindl Magdalena und Kindl Melanie reisten vom 01.04 - 03.04. 2016 nach Belluno in Italien zur Belluno Open.
Bei der Internationalen Belluno Open gingen auf 8 Kampfflächen 795 Teilnehmer an den Start. Melanie kämpfte am Samstag gegen eine routinierte Sportlerin aus Italien, startete sehr gut und konnte prompt die ersten Punkte für sich entscheiden. Leider ließ Ihre Leistung in denn folgenden Runden immer mehr nach und Sie musste sich zum Schluss knapp nach Punkten geschlagen geben.
Am Sonntag sollten Theresa und Magdalena an den Start gehen. Theresa konnte leider wegen gesundheitlichen Gründen nicht starten und musste somit Kampflos aufgeben. Magdalena war Topmotiviert zeigte eine viel bessere Leistung als bei denn letzten 2 Meisterschaften und konnte sich die Bronzemedaille sichern.

3 Platz Magdalena Kindl 
4 Platz Melanie Kindl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 


Februar 2016
Selbstverteidigungskurs in Söll

In Kooperation mit der Gemeinde Söll, organisiert und durchgeführt von der Taekwondo Schule, fand im Turnsaal der Volksschule Söll an 5 Abenden im Februar/März ein Selbstverteidigungskurs für Frauen statt. Schwerpunkt war, einige relativ einfach zu erlernende, aber maximal effektive Techniken zu vermitteln, welche in einem Ernstfall möglichst unkompliziert und ohne nachzudenken einsetzbar sind. In Anbetracht des kompakten Umfangs des Kurses, von ca. 8h, wurde auf spektakulär aussehende, jedoch für die Praxis zu komplexe, Techniken bewusst verzichtet. Die 18 Teilnehmerinnen zeigten sich begeistert bei der Sache, so war es auch für die Trainer eine große Freude diesen Kurs durchzuführen und ihr Wissen weiterzugeben. Die Taekwondo Schule Söll bedankt sich für das rege Interesse und die tolle Mitarbeit aller Teilnehmerinnen.

Pressetext Christoph Bliem

   
         

 

 

   
 

Theresa Hörl

Tiroler Landesmeisterschaft am 27. 02. 2016 in Kössen
Eine Landesmeisterin aus Söll

Erfolge:

1 mal Gold Melanie Kindl

1 mal Silber Amelie Gogl
1 mal Silber Theresa Hörl

1 mal Bronze Magdalena Kindl
1 mal Bronze Vanessa Ernst

Pressetext Bliem


   
         

 

 

   
 

Coach Patrick Gratt


Magdalena, Melanie
und Theresa

Am 30-31. 01. 2016 Internationaler Insubria Cup
3 Söller in Brescia (Italien)

Magdalena Kindl, Melanie Kindl und Theresa Hörl gingen am 30 und 31 Jänner in Brescia (Italien) beim internationalen Insubria Cup an denn Start.
Dieses Turnier war mit knapp 1600 Teilnehmern mit Abstand das größte und wahrscheinlich auch das anspruchsvollste an dem Sie bis jetzt teilnahmen.
Alle drei mussten sich leider im Semifinale nach spannenden Kämpfen geschlagen geben und erreichten Platz 4. 
Diesmal konnte sich der Söller Verein leider keine Medaillen sichern, trotzdem sahen es unsere Mädels als eine sehr interessante und lehrreiche Erfahrung für unsere zukünftigen Wettbewerbe. 

Magdalena Kindl  Platz 4 
Melanie Kindl Platz 4
Theresa Hörl Platz 4 

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

    - 2015 -    
         
 

 

   
 
Park Pokal 2015
Andrea Kindl Coach
Melanie Kindl
Theresa Hörl

Am 05. 12. 2015 Internationaler Park Pokal
2 Söller in Stuttgart D.

Am 05.12.2015 nahmen die 2 Söller Kämpferinnen Melanie Kindl und Theresa Hörl an einem großen internationalen Turnier denn sogenannten "Park Pokal" in Stuttgart teil.
Melanie kämpfte gleich am Anfang gegen eine sehr routinierte Gegnerin aus Deutschland, lies sich überraschen und verlor leider nach Punkten. 
Theresa musste sich trotz beherzten Einsatzes im Halbfinale nach einem harten Kampf geschlagen geben und erreichte Platz 3.
Somit kann die Taekwondo Schule Söll wieder einmal mehr eine internationale Medaille ihr eigen nennen.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 

Melanie Kindl

Österr. Meisterschaft am 17. 10. 2015 in Wien
3 Österr. Meister für Taekwondo Schule Söll

Österreichische Taekwondo Meisterschaften 2015

Einen großen Erfolg feierte die Taekwondo Schule Söll bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Mitte Oktober in Wien. Mit 5 jungen Sportlerinnen trat unser Taekwondo-Verein dieses Jahr bei der Staatsmeisterschaft an, namentlich Melanie und Magdalena Kindl, Theresa Hörl, sowie Vanessa Ernst und Amelie Gogl.  Nach der Anreise und Abwaage am Freitag, fanden die Wettkämpfe am Samstag, den 16.10. im Admiral Dome statt. Melanie Kindl, die 2013 Staatsmeisterin geworden ist und 2014 den 2. Platz belegte, konnte sich gegen die große Konkurrenz in ihrer Gewichtsklasse souverän in den Vorrunden und nach hartem Kampf auch im Finale durchsetzten und belegte den 1. Platz.  Amelie, das Erste Mal bei der Staatsmeisterschaft dabei, zeigte sich etwas beeindruckt vom Umfeld dieser großen Meisterschaft und konnte, wegen ihrer Nervosität, nicht ihre Beste Leistung abrufen. In der Vorrunde musste sie sich nach Punkten geschlagen geben und erreichte den 4. Platz. Theresa, schon langjährig im Wettkampfteam und entsprechend erfahren, schlug sich wacker bis zum Finale. Im Finale musste sie sich leider knapp der überlegenen Technik ihrer Gegnerin geschlagen geben und belegte den 2. Platz in ihrer Gewichtsklasse. Vanessa, wie Amelie zum ersten Mal bei der österr. Meisterschaft am Start, zeigte großartigen Einsatz und errang die Goldmedaille, ebenso Magdalena, die in einem bis zum Schluss spannenden Finale, am Ende nach Punkten den Sieg holte. Fazit für die Taekwondo Schule Söll: 5 Starter, 3x Gold, 1x Silber! Ein großartiger Erfolg, den unsere Mädels errungen haben und deshalb herzliche Gratulation vom Trainerteam und allen Vereinsmitgliedern für diese tolle Leistung.

Pressetext Bliem

   
         

 

 

   
 
vm
Patrick

Am 03. 10. 2015 Internationale Achensee Trophy
4 internationale Gold Medaillen für Söll

4 Gold und 1 Bronze Medaille
1. Amelie Gogl
1. Melanie Kindl
1. Vanessa Ernst
1. Theresa Hörl
3. Magdalene Kindl

   
         

 

 

   
 
vm
Annalena Hörl

vm
Vanessa Ernst

Am 25. 04. 2015 Internationaler Kaiserwinkl Open
4 internationale Gold Medaillen für Söll

Am 25. April fanden die diesjährigen ASKÖ Kaiserwinkel Open in Kössen statt. Mit dabei unser mittlerweile auf 7 Kämpfer angewachsenes Wettkampfteam. Die Kaiserwinkel Open waren mit 400 Teilnehmern aus 6 Nationen unter anderem aus der Schweiz, Italien und Israel die größte Meisterschaft in diesem Frühjahr, trotz der großen Konkurrenz konnten sich unsere Mädels über Topplatzierungen freuen. Magdalena Bischofer erreichte bei ihren zweiten Kampf in Ihrer Wettkampfkarriere Platz 3. Die Geschwister Theresa und Annalena Hörl mussten sich beide nach guten Vorrunden im Finale geschlagen geben, und errangen die Silbermedaille. Vize-Landesmeisterin Magdalena Kindl meisterte gekonnt die Vorrunden und traf im Finale auf dieselbe Gegnerin wie bei der Tiroler Landesmeisterschaft vor 2 Wochen. Damals hatte Magdalena verloren, jedoch konnte sie ihre Erfahrungen dieses Mal besser umsetzten und sicherte sich die Goldmedaille. Auch Melanie Kindl, die routinierteste unserer Sportlerinnen kann nach diesem Tag eine weiter Goldmedaille ihr eigen nennen.
Vanessa Ernst, unsere erfolgreichste Newcomerin, die sich allein in diesem Jahr schon 3 erste Plätze sichern konnte, zeigte wieder ihr volles Potential und holte Gold für denn Söller Taekwondo Verein. Gemeinsam mit unseren Partner Vereinen aus St. Johann und Saalfelden (SSG- Fight Team), welche unseren Erfolg noch mit 3 Silber und 2 Bronze Medaillen vervollständigten, konnten wir uns Platz 5 der Mannschaftswertung sichern.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm
Patrick mit Christoph

Am 19. 04. 2015 Vereinsmeisterschaft in Söll

 

Mit 9 Gold, 9 mal Silber und 1 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.

   
         

 

   
 

UnionsMeisterschaft
Wettkampfteam
mit Trainer

UnionsMeisterschaft
Magdalena Kindl


UnionsMeisterschaft
Christoph Bliem

Tiroler Landesmeisterschaft am 11. 04. 2015
Zwei Landesmeister aus Söll

Diesjähriger Austragungsort der Taekwondo-Landesmeisterschaft war Wattens, mit mehr als 260 Wettkämpfern aus ganz Tirol ein Highlight im diesjährigen Wettkampfprogramm des Taekwondo-Vereins Söll. Der Kader bestand aus 7 Sportlerinnen, darunter mit Vanessa Ernst, Magdalena Bischofer und Amelie Gogl auch drei Newcomer im Wettkampfteam der Trainer Patrick Gratt und Christoph Bliem. Die Meisterschaft fand am 11.04.2015 in der neuen Höralt-Sporthalle, auf 3 Wettkampfflächen statt.
Amelie Gogl, wie erwähnt das erste Mal bei einem größeren Turnier dabei, zeigte beim ersten Kampf Nerven und konnte die ersten 2 Runden ihre Bestform nicht abrufen. Doch in der letzten Runde hatte sie die Nervosität überwunden und konnte den Kampf nach einigen guten Treffern eindeutig nach Punkten für sich entscheiden. Im Finale traf sie auf eine Gegnerin, deren Technik sie sich nicht gewachsen zeigte und der sie sich geschlagen geben musste: 2. Platz. 
Auch neu im Wettkampfteam: Vanessa Ernst. Sie lieferte sich einen ebenbürtigen und spannenden Finalkampf, den sie in der letzten Runde mit einem Zähler Vorsprung für sich entscheiden konnte. 1. Platz. Für Magdalena Bischofer war die Tiroler Landesmeisterschaft ebenfalls die Turnierpremiere. Sie zeigte großartigen Einsatz, traf jedoch auf eine erfahrenere Gegnerin wurde nach Punkten besiegt und konnte das Finale leider nicht erreichen. 3. Platz.
Auch vier, bereits wettkampferfahrene Sportlerinnen starteten für Söll ins Turnier. Annalena Hörl, nach fast einjähriger Pause wieder bei einem Wettkampf dabei, zog nachdem sie den ersten Kampf nach einem entscheidenden Treffer mit anschließender Aufgabe der Gegnerin für sich entscheiden konnte, ins Finale ein. Dort traf sie auf eine Sportlerin, welche bereits auf Europa Ebene erfolgreich war. Leider ließ sie sich von diesen Erfolgen allzu sehr einschüchtern und nutzte in den ersten Runden Ihre Chancen gegen ihre technisch keineswegs überlegene Gegnerin nicht mit letzter Konsequenz. Eine sehr starke letzte Runde reichte leider nicht mehr für den Sieg, mit 4 Punkten Rückstand erreichte Annalena den 2. Platz.
Die ebenfalls bereits erfolgreichen Kämpferinnen Theresa Hörl (Landesmeisterin 2014) und Magdalena Kindl (Bavaria Open Siegerin 2014) konnten beide jeweils eine Silbermedaille erringen.
Unsere aktuell nach Medaillen erfolgreichste Sportlerin, Melanie Kindl (u.a. 3x österr. Meisterin) konnte auch bei dieser Landesmeisterschaft ihr Potential ausspielen. Nach einer schwierigen ersten Runde, bei der Melanie auch zuerst nach Punkten zurücklag, konnte sie wenig später einen entscheidenden Kopftreffer landen, welcher Ihr den Landesmeistertitel sicherte.
Der gesamte Verein und das Trainerteam gratulieren unseren erfolgreichen Mädels ganz herzlich! Weiter so!

Pressetext Bliem

   
         

 

 

   
 
vm
Theresa Hörl

Am 15. 03. 2015 Offene OÖ Landesmeisterschaft
Erfolg für Söll

Erfolge:

1. Magdalene Kindl
1. Melanie Kindl
1. Vanessa Ernst
2. Sophia Bischofer
2. Amelie Gogl
3. Theresa Hörl
3. Annalena Hörl

   
         


    - 2014 -    
         
 

 

   
 

Melanie Kindl rechts

Österr. Meisterschaft am 25. 11. 2014
2 Staatsmeister für Taekwondo Schule Söll

Die diesjährigen Österreichischen Meisterschaften im Taekwondo fanden am 25. Oktober im Landessportcenter Tirol in Innsbruck statt. Mit über 300 Wettkämpfern aus mehr als 40 verschiedenen Vereinen wurde ein neuer Teilnehmerrekord erreicht, auch die Taekwondo-Schule Söll ging mit 3 Sportlerinnen an den Start: Melanie und Magdalena Kindl sowie Theresa Hörl.
Melanie Kindl (Klasse bis 41kg), unsere Staatsmeisterin von 2013, hatte einen perfekten Start und meisterte die Vorrunde/Halbfinale ohne große Schwierigkeiten, jedoch konnte sie sich im Finale nicht gegen ihre stark offensiv agierende Gegnerin durchsetzen und belegte den zweiten Platz.
Magdalena Kindl (-33kg) und Theresa Hörl (-30kg) zeigten sich beide in großartiger Form errangen beide in spannenden Finalkämpfen die Goldmedaille. Die Trainer und alle Mitglieder der Taekwondo Schule Söll gratulieren unseren Sportlerinnen zu ihrem großartigen Erfolg.

Pressetext Bliem

   
         


 

 

   
 
vm
Coach Patrick Gratt

Am 11. 10. 2014 Internationalen Bavaria Open Classic
Internationaler Erfolg für Söll

Theresa Hörl, Melanie und Magdalene Kindl reisten am gemeinsam mit Trainer Patrick nach Bruckmühl / Deutschland

Erfolge:
2 x Gold
1 x Silber

   
         

 

 

   
 

Melanie und Magdalena Kindl mit Patrick Gratt

Internationalen Bodensee - Cup am 05. 07. 2014
Internationaler Erfolg für Söll

Die Geschwister Melanie und Magdalene Kindl reisten am 5 Juli gemeinsam mit Trainer Patrick Gratt und dem Saalfeldener SSG Fight-Team zum Internationalen Bodensee - Cup nach Friedrichshafen. Mit über 500 Teilnehmer aus mehreren Nationen war dies bis jetzt eines der größten Turniere, bei denen Melanie und Magdalena an den Start gingen. Melanie traf im Viertelfinale auf eine Gegnerin aus Italien und konnte diese auch nach einem harten Kampf in der vierten Runde besiegen.
Im Halbfinale musste sie sich gegen Schweiz behaupten, aber unterlag dieser starken Gegnerin leider 11 : 7, somit Platz drei für Melanie. Auch Magdalena kam durch Ihren beherzten Einsatz bis ins Halbfinale, musste sich aber gegen ihre Gegnerin aus Deutschland geschlagen geben und konnte somit den dritten Platz für sich entscheiden. Bei diesem Turnier gingen also wieder 2 internationale 
Bronzemedaillen nach Söll, dieses Ergebnis wurde noch bestärkt durch 2 Silbermedaillen und einem viertem Platz des Partnervereins Saalfelden.
Der Taekwondoverein Söll gratuliert dem gesamten SSG Fight-Team zu diesem großartigen Ergebnis.

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
UnionsMeisterschaft
Magdalena Kindl mit Patrick Gratt

Salzburger Landesmeisterschaft am 03. 05. 2014
Sentiatoneller Erfolg für Söll bei der Salzburger Landesmeisterschaft

Am 3 Mai 2014 machten sich die 3 Söller Taekwondo-Mädels Melanie Kind, Magdalena Kindl und Theresa Hörl auf nach St. Johann im Pongau zur Salzburger Landesmeisterschaft. Die Kämpfer waren aufgrund der vorherigen Meisterschaften bestens vorbereitet und konnten ihr volles Können unter Beweis stellen. Melanie Kindl konnte ihre Finalgegnerin mit mehreren gezielten Kopftreffern zur frühzeitigen Aufgabe zwingen und gewann somit Gold für das Team. Theresa Hörl zeigte sich in Bestform und punktete immer wieder mit sauber ausgeführten Drehschlägen, somit auch Gold für Theresa. Das schwerste Los an diesem Tag zog Magdalena Kindl mit gleich 4 Kämpfen bis ins Finale. Magdalena konnte durch Ihren beherzten Einsatz alle Kämpfe für sich entscheiden und gewann somit auch Gold.

Gold: - Magdalena Kindl, Melanie Kindl und Theresa Hörl

Pressetext Patrick Gratt

   
         

 

 

   
 
vm
Coach Christoph Bliem

Am 27. 04. 2014 Vereinsmeisterschaft in St. Johann in Tirol

 

Mit 8 Gold, 8 mal Silber und 3 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.

 

Pressetext Bliem

   
         

 

 

   
 


koessen
Coach Patrick Gratt

Internationale Kaiserwinkl Open 2014 am 26.04.2014
1 mal Silber und 2 mal Bronze für den Taekwondo-Verein Söll


Silber:
Theresa Hörl (-30 LK1)

Bronze:
Melanie Kindl (-41 LK1)
Magdalena Kindl (-33 LK1)

Pressetext Bliem

   
         
    - 2013 -    

 

 

   
 

Magdalena Kindl

Österr. Meisterschaft am 02. 11. 2013
Taekwondo Söll startet mit vier Sportler und mit Trainer Patrick

Am 2. November reiste Trainer Patrick Gratt mit einem vierköpfigen Wettkampfteam nach Wien-Brigittenau zum diesjährigen Austragungsort der Österreichischen Staatsmeisterschaften. Melanie und Magdalena Kindl, Theresa Hörl sowie Maximilian Hasslacher waren für die Taekwondo-Schule Söll bei dem, von fast 300 Teilnehmern besuchten Turnier an den Start gegangen. Nach einem ereignisreichen Wettkampftag konnten unsere Sportler folgende TOP-Platzierungen erreichen:

Gold:          Melanie Kindl
Silber:         Magdalena Kindl
Bronze:       Maximilian Hasslacher,  Theresa Hörl

Der gesamte Taekwondo-Verein Söll gratuliert allen Kämpfern herzlich zu diesem tollen Erfolg, insbesondere Staatsmeisterin Melanie.

Pressetext Bliem

   
         

 

 

   
 
UnionsMeisterschaft
Magdalena und Melanie Kindl mit Patrick Gratt

Sportunion-Bundesmeisterschaft am 19.10.2013
Taekwondo Söll startet mit zwei Sportle
r und mit Trainer Patrick

Am 19. Oktober starteten Melanie und Magdalena Kindl bei der offenen „Sportunion Bundesmeisterschaft“ im niederösterreichischen Korneuburg.  Bei dieser Meisterschaft traten viele Sportler aus insgesamt 7 österreichischen Bundesländern an. Beide kämpften sich mit sehr großem Elan durch die Vorentscheide und mussten sich nur in der finalen Runde geschlagen geben, sowohl Melanie und Magdalena errangen die Silbermedaille.

Pressetext Bliem

   
         

 

 

   
 

Patrick in blau

Salzburger Landesmeisterschaft am 15.06.2013
Taekwondo Söll startet mit vier Sportle
r und mit Trainer Patrick

 

Gold - - Patrick Gratt und Melanie Kindl
Silber - - Annalena und Theresa Hörl
Bronze - - Maximilian Hasslacher

Pressetext Bliem

   
         

 

 

   
 


Magdalena Kindl


Louis Seliger links

Internationale Kaiserwinkl Open 2013 am 27.04.2013
2 mal Gold, 2mal Silber, 1 mal Bronze und einen 4. Rang
für den Taekwondo-Verein Söll

Mehr als 330 Sportler und Sportlerinnen aus mehreren Europäischen Ländern trafen am 27. April in Kössen zum Internationalen Kaiserwinkl-Cup zusammen. Der Taekwondo-Verein Söll mit Trainer Patrick Gratt war mit 6 Wettkämpfern vertreten, die allesamt dem ersten großen Turnier dieses Frühjahrs bereits seit Wochen entgegenfieberten. Aufgrund der vielen Teilnehmer kam es zu teils großen Gruppen in den einzelnen Gewichtsklassen und alle Sportler mussten mehrere Vorrunden im KO System überstehen um bis ins Finale zu gelangen. Melanie Kindl und Annalena Hörl zeigten sich allen Gegnerinnen mehr als gewachsen und erreichten souverän beide jeweils den 1. Platz.
Theresa Hörl, sowie Magdalena Kindl mussten sich leider beide im Finale, nach hartem Wettkampf, knapp geschlagen geben, erreichten somit den immer noch sehr guten 2. Platz. Maximilian Hasslacher konnte sich mit engagiertem Einsatz die Bronzemedaille sichern. Leider etwas Pech hatte Louis Seliger, er verlor die letzte Vorrunde trotz gutem Einsatz knapp nach Punkten und verpasste damit knapp das Stockerl. Er erreichte den vierten Platz. Trainer Patrick und der gesamte Verein gratulieren allen Kämpfern zu ihren tollen sportlichen Leistungen.

Gold: Melanie Kindl (-37 LK1), Annalena Hörl (-36 LK2)
Silber: Magdalena Kindl (-30 LK1), Theresa Hörl (-27 LK2)
Bronze: Maximilian Hasslacher (-30 LK2 )
Rang 4: Louis Seliger (-33 LK2)

Pressetext Bliem

   
         

 

 

   
 

Trainer Patrick Gratt

Am 07. 04. 2013 Vereinsmeisterschaft in Saalfelden

 

Mit 9 Gold, 5 mal Silber und 1 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.

 

Pressetext

   
         
    - 2012 -    

 

 

   
 

Patrick, Melanie, Magdalena, Annalena

Österr. Meisterschaft am 27.10.2012

Taekwondo Söll startet mit 3 Kämpfer

Bei der Staatsmeisterschaft konnte sich das Taekwondo-Team rund um Trainer Patrick Gratt erneut gut positionieren. Mit den besten Vorsätzen reisten Melanie Kindl, Magdalena Kindl und Annalena Hörl am 27. Oktober in das niederösterreichische Oberndorf, Austragungsort der österreichischen Meisterschaft 2012. Nach einem ereignisreichen Tag konnten alle 3 einen Platz am Podest ergattern. Melanie errang die Goldmedaille, sie ist somit amtierende Staatsmeisterin, Annalena und Magdalena belegten beide jeweils den 3. Platz in ihren Gewichtsklassen – Herzlichen Glückwunsch!

Pressetext Bliem

   
         

 

 

   
 

Christoph Bliem &
Irnes Fatkic

Am 20. 05. 2012 Vereinsmeisterschaft in Söll

Mit 8 Gold, 6 mal Silber und 5 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.

 

 

 

Pressetext

   
         

 

 

   
 

Melanie Kindl links

Internationale Kaiserwinkl-Cup 2012 am 28.04.2012
4 mal Gold für den Taekwondo-Verein Söll

Am 28. April, fand in Kössen der „Internationale Kaiserwinkl-Cup“, mit mehr als 220 Teilnehmern statt, bei dem unsere jungen Sportler eine wahre Glanzleistung vollbrachten. Melanie, Magdalena, Maximilian und Annalena erreichten jeweils eine Topplatzierung und entschieden alle Wettkämpfe für sich. Nur Theresa, das erste Mal bei einem größeren Wettkampf dabei, musste sich nach mehreren harten Vorrundenkämpfen im Finale schlussendlich geschlagen geben und errang die Silbermedaille, nichtsdestotrotz ein großartiger Erfolg, zu dem der Verein allen Sportlern herzlich gratuliert.

Melanie Kindl (-33 Lk 1), Magdalena Kindl(-27 Lk 2), Maximilian Hasslacher
(-27 Lk 2 ), Annalena Hörl (-33 Lk 2)...... Gold, Theresa Hörl (-23 Lk 2)......Silber

Pressetext Bliem

   
         

 

 

 

   
 

Patrick und Kämpfer

Salzburger Landesmeisterschaft am 21.04.2012
Taekwondo Söll startet mit vier Sportler

Bei der Landesmeisterschaft in Salzburg am 21. April, reiste Trainer Patrick mit folgenden Sportlern nach Oberndorf: Melanie Kindl, Magdalena Kindl, Maximilian Hasslacher, sowie Annalena Hörl. Melanie sicherte sich nach einem harten und bis zum Ende spannenden Finale die Goldmedaille, Maximilian und Magdalena erreichten beide jeweils den großartigen 2. Platz und Annalena, die das erste Mal bei einem größeren Turnier dabei war, konnte sich den 3. Platz in ihrer Gewichtsklasse sichern.

Melanie Kindl -33.... Gold
Maximilian Hasslacher -27, Magdalena Kindl -27..... Silber
Annalena Hörl -33...... Bronze

Pressetext Bliem

   
         
    - 2011 -    

 

 

 

   
 

Melanie beim Training

Österr. Meisterschaft am 22.10.2011

Taekwondo Söll startet mit Patrick und Melanie

Bei der, am 22. Oktober in Kössen ausgetragenen, Staatsmeisterschaft konnte das Söller Team ein sehr gutes Ergebnis vorweisen. Der Taekwondo-Verein-Söll war mit 2 Wettkämpfern vertreten, welche zusammen mit Trainer Patrick Gratt anreisten: Melanie Kindl und Patrick Ortner. Patrick konnte die Vorrunde für sich entscheiden – zum Finalkampf konnte er jedoch aufgrund von, bei dem vorangegangenem Kampf entstandenen, Schmerzen nicht mehr antreten und wurde damit Zweiter. Melanie hatte jedoch mehr Glück – sie konnte in ihrer Klasse den Staatsmeistertitel mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch.

Pressetext Bliem

   
         

 

 

 

   
 

Melanie

Salzburger Landesmeisterschaft am 14.05.2011

Taekwondo Söll startet mit Patrick und Melanie

Am Samstag, dem 14.05.2011 wurde in Bürmoos die Salzburger Landesmeisterschaft veranstaltet. Die beiden Teilnehmer aus Söll, Melanie Kindl und Patrick Ortner starteten im Verbund mit dem Taekwondo-Verein Saalfelden um bei dieser Meisterschaft als Tiroler dabeisein zu können. Die Beiden konnten die in sie gesetzten Erwartungen erfüllen: Melanie erreichte den zweiten, Patrick den ersten Platz und bekam die Goldmedaille. Die Zwei hatten mit diesem super Ergebnis auch Anteil daran, dass es dem Team schlussendlich gelang sich bei der Vereinswertung auf dem ersten Platz zu positionieren.

Pressetext Bliem

   
         

 

 

 

   
 

Melanie Kindl

Burgenland Open 2011am 07.05.2011

Gold für den Taekwondo-Verein Söll

Nach 2010 nahmen wir auch dieses Jahr an der offenen Burgenländischen Meisterschaft (Burgenland Open), am Samstag den 07.Mai in Großpetersdorf teil. Als Wettkämpferin reiste Melanie Kindl zusammen mit Trainer Patrick Gratt an, um den Taekwondo-Verein Söll bei diesem Internationalen Turnier zu vertreten. Die lange Anreise hat sich auch wirklich gelohnt - Melanie zeigte sich in Bestform und konnte nach schwierigem Kampf in einem spannenden Finale den ersten Platz erreichen. Die Trainer und der gesamte Verein gratulieren der Sportlerin herzlich zu diesem super Erfolg.

Pressetext Bliem

   
         

 

 

 

   
 

Christoph Bliem &
Patrick Gratt

Am 10. 04. 2011 Vereinsmeisterschaft in Saalfelden

Mit 5 Gold, 2 mal Silber und 6 Bronze Medaillen

Ergebnisliste und Bilder.

 

 

 

Pressetext

   
         

 

 

 

   
 

Melanie & Patrick mit
Trainer Patrick Gratt

Offene Oberösterreichische Landesmeisterschaft am 19.03.2011

Taekwondo Söll startet gut in die Wettkampfsaison 2011

Bei ihrer ersten Meisterschaft im Jahr 2011 konnte sich das Söller Taekwondo-Team rund um Trainer Patrick Gratt erneut gut positionieren. In Wels wurden am 19.03. die offenen Oberösterreichischen Landesmeisterschaften ausgetragen und mit Patrick Ortner, sowie Melanie Kindl war der Taekwondo-Verein Söll mit zwei bereits erfahrenen jungen Kämpfern vertreten. Beide konnten sich nach anstrengendem Kampf wohlverdient eine Silbermedaille für den zweiten Platz sichern. Trainer Patrick ist sehr zufrieden mit den Leistungen der beiden Sportler und gratuliert herzlich. Jeder der Interesse hat diesen koreanischen Kampfsport einmal auszuprobieren, kann sich gerne bei Obmann Patrick Gratt melden und zu einem kostenlosen Schnuppertraining vorbeikommen. Tel: 0664/9327183

Pressetext Bliem

   
         
    - 2011 -    

 

 

 

   
 

Inter. Burgenländische Landesmeisterschaft am 24.04.2010

Weiterer Erfolg des Söller Taekwondo-Teams

Am Samstag den 24.04 fanden in Großpetersdorf die Burgenland Open, ein Internationales Turnier mit knapp 200 Teilnehmern, statt. Mit am Start auch die 2 Söller Taekwondo Kämpfer Melanie Kindl und Patrick Ortner. Melanie, welche das erste Mal bei einem größerem Turnier startete, konnte sich durch beherzten Einsatz die Silbermedaille sichern. Auch Patrick Ortner fuhr mit den besten Vorsätzen ins Burgenland und holte sich die Bronze-Medaille. Die beiden erfolgreichen Sportler holten so schon den zweiten Internationalen Erfolg für die Söller Taekwondo Schule in diesem Jahr.

Pressetext Bliem

   
         

 

 

 

   
 

Inter. ASKÖ - Bundescup am 28.03.2010

Erfolg für den Söller Taekwondo-Verein

Samstag, den 28.03 fand im Sportcenter in Innsbruck zum wiederholten Male der internationale Askö-Cup statt. Mehr als 330 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und Italien wetteiferten in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen um die begehrten Medaillen – Mit dabei war auch Patrick Ortner vom Taekwondo-Verein Söll, welcher sich beherzt und siegreich durch alle Vorrunden kämpfte. Im finalen Zusammentreffen bekam er es mit einem sehr ebenbürtigen Gegner zu tun. Durch alle Runden hindurch blieb der Kampf ausgeglichen und endete schließlich mit einem Gleichstand an Trefferpunkten. Durch Beratung der Kampfrichter wurde dann seinem Gegner der Sieg zugesprochen. Dadurch Silber für Patrick Ortner. Sowohl Trainer Patrick Gratt, als auch als auch alle Mitglieder des Vereins gratulieren recht herzlich und freuen sich über diesen tollen Erfolg.

Pressetext Bliem

   
         
  Archiv (Aktuelles) von 1988 bis 2009    

Startseite